Ausrüstung

Schlafen

ZeltHilleberg Nammatj 3 GT / hilleberg.com
  • Ein robustes, sturmfestes und geräumiges Zelt (eigentlich für 3 Personen). Das Nammatj 2 GT würde unserer Meinung nach für kürzere Touren ausreichen - das etwas grössere Modell bietet jedoch für Langzeitreisen mehr Komfort
  • Mit grosser Apsis, ideal, um alles Gepäck zu verstauen und um zu Kochen, wenn es draussen zu kalt oder zu nass ist
  • Das Innenzelt kann separat aufgestellt werden, vor allem in sehr heissen Gegenden praktisch (jedoch nur wenn es windstill ist)
Zeltboden
  • So wie die Zeltunterlage mittlerweile aussieht, hat es sich definitiv gelohnt einen zusätzlichen Boden (gibt es passend für jedes Hilleberg Zelt) mitzunehmen. Das erspart einem viel Arbeit mit Löcher stopfen.
je 1 Matte inkl. HülleTherm-a-Rest ProLite 4 Regular / Woman / thermarest.com
je 1 SeidenschlafsackSea to Summit Ripstop Silk
je 1 Daunenschlafsack mit Kompressionshülle
  • Daunenschlafsäcke lassen sich bei gleicher Wärmeleistung einfach besser komprimieren. Und in kalten Gegenden kommt es auf jedes Grad an.
je 1 Kissen mit StoffüberzugOrthopädisches Reisekissen Witschi (aufblasbar) / witschi-kissen.ch

Bekleidung

je 1 Paar SandalenTeva Terra Fi / teva.com
  • Absolut genialer Schuh auf jedem Terrain. Sei es beim Velofahren, beim Trekken oder im Wasser waten - auf die Teva-Sandale ist Verlass!
je 1 Paar TrekkingschuheHanwag Robin Lady, Lowa Pinto Men / hanwag.ch / lowa.ch
je 1 Velohose
je 2 Paar kurze Hosen
je 2 (Velo-)T-Shirts
je 2 Trekkinghosen lang
je 1 Berghose (warm)
je 2 Hemden/Blusen langarm
je 1 Windstopper Jacke
je 1 Windstopper Gilet
je 1 Velohose lang ohne Einsatz (Thermo)
je 1 Paar Kniewärmer
je 1 Thermohose lang light
je 1 Thermoshirt lang light
je 1 Facemask Silkcontactbuff.ch / chaskee.com
je 1 Fleece-Mütze
je 1 (Windstopper-)Buff Chaskee / contactbuff.ch / chaskee.com
je 1 SonnenkäppiChaskee / contactbuff.ch / chaskee.com
2 SchalsSeide
je 1 Gore-tex RegenjackeLa fuma Unlimit Gore-tex Paclite / lafuma.com
je 1 Regenhose
je 1 Paar Unterziehhandschuhe
je 1 Paar Windstopper Finger bzw. Fausthandschuhe
je 1 Paar Gore-tex Faust-Überziehhandschuhe
je 1 Paar Wasserdichte Socken Sealskinz
  • Socken können in den Trekkingschuhen (oder Sandalen) getragen werden und sind absolut dicht, was man leider aber von den Handschuhen der gleichen Marke nicht behaupten kann.
je 1 Paar Regengamaschen
je 3 Paar Socken
je 4 Garnituren Unterwäsche
je 1 SeidenpyjamaAlkena, T-Shirt und kurze Hose / alkena.ch
  • Sehr angenehm zum tragen (kühlt bei Hitze und wärmt bei Kälte) sehr kompakt verstaubar und hat den Vorteil, dass man immer "anständig" angezogen ist ;-)
je 1 Badehose / Bikini
je 1 Sarong
je 1 Frottiertuch, kleiner WaschlappenSea to Summit Quick Dry
  • Ein kleiner Waschlappen kann Wunder wirken! Unentbehrlich um sich nach einem langen heissen Radeltag den Schweiss, das Salz und den Staub abzuwaschen.
je 1 Geldgürtel

Necessaire

Necessaire
Shampoo/Seife
Deo
Zahnbürste
Zahnpasta/Fluorgel
Zahnseide
Rasierer, Klingen
Oropax
Kamm
Nagelknipser, Feile, Pinzette
Spiegel
Insektenschutzmitteldaylong.ch
Lippenpomadedaylong.ch
Sonnen-/Handcrèmedaylong.ch
(Frisier-)Schere
Haarschneider

Apotheke

Nicht vergessen, die Beipackzettel zumindest der wichtigsten Medis wie Malariamittel und Antibiotika einzupacken. Blister auf der Rückseite mit Klebeband verstärken, damit die dünne Folie keine Risse kriegt. Medikamentenkosten tief halten mit Generika.

MediboxOtterbox
  • Wasserdichte Plastikbox
Prellungen, Zerrungen, Verstauchungenz.B. Voltaren (Ecofenac Lipogel)
Fettsalbez.B. Bepanthene plus
Wundsalbez.B. Vita-Merfen
Insektenstiche, Sonnenbrand, Allergienz.B. Fenistil (Stilex)
Nasensalbez.B. Rhinogen
  • Feuchtigkeitspendend bei ausgetrockneter Nasenschleimhaut in sehr trockenen Gebieten.
Augentropfenz.B. Collypan / Voltaren Ophta SDU
  • Abschwellend, entzündungshemmend, schmerzstillend
Schmerzmittelz.B. Panadol, Dafalgan
  • Schmerzlindernd, fiebersenkend
Schmerzmittel, entzündungshemmendz.B. Ponstan (Mefenaminsäure Sandoz), Aspirin
  • Schmerzstillend, fiebersenkend, entzündungshemmend
Reisekrankheitz.B. Stugeron forte
Allergienz.B. Claritine (Lorado)
Durchfallz.B. Immodium (Lopimed)
Sodbrennenz.B. Nexium
Breitbandantibiotikumz.B. Ciprofloxacin (Cip Eco)
Malaria Notfallmedikamentz.B. Malarone
  • Da wir uns jeweils für längere Zeit in Malariagebieten befinden verzichten wir auf Prophilaxe, denn man kann unmöglich über Monate Malariaphohilaxe schlucken. Der beste Schutz ist noch immer abends lange Kleider zu tragen und dazu ein gutes Moskitomittel zu benutzen.
div. Pflaster, Steri Strip
Elastische Binden, Kompressen
Einwegspritzen mit Kanülen
  • Haben wir nicht mehr dabei. Wenn man sich irgendwo in der Pampa ein Medi spritzen lassen muss und kann, wird wohl auch eine Spritze vorhanden sein.
Fieberthermometer
Latexhandschuhe
Wattestäbchen
Rettungsdecke
  • Nun, darüber lässt sich streiten. Ob wir das Ding jemals brauchen werden?
Medizinischer Ratgeber: "Wo es keinen Arzt gibt"
  • Ist dem Platzmangel zum Opfer gefallen.
  • Wer aber absolut null Ahnung von Medis und Krankheiten hat, sollte sich überlegen einen kleinen Ratgeber mitzunehmen.
Kleine Medibox
  • Eine Miniapotheke für kurze Ausflüge. Damit wir uns nicht jedes Mal Gedanken machen müssen, was wir ein- und umpacken müssen.

Küche

BenzinkocherMSR Dragonfly / msrcorp.com
  • Nicht gerade flüsterleise, dafür ein Allesfresser in Sachen Brennstoff und mit gut regulierbarer Düse.
Alu Windschutz für Benzinkocher
Benzinflasche MSR Benzinflasche 0.3l / msrcorp.com
  • Extrabenzin tragen wir in einer Petflasche mit wenn nötig.
Benzin-Sturmfeuerzeug, Zündhölzer
Wasserfilter ink. Reinigungsset Katadyn Vario / katadyn.ch
  • Den MSR Waterworks Filter haben wir durch einen Katadyn Vario ersetzt. Dieser ist super leichtgängig und viel weniger kraftaufwändig als der MSR.
Wasserentkeimungstabletten Micropur / katadyn.ch
Wassersäcke (10l + 5l)Ortlieb
  • Normalerweise transportieren wir extra Wasser in grossen Petflaschen oder Kanistern auf dem Anhänger mit. Nur wenn's wirklich nötig wird weichen wir auf die wabelligen Wasserschläuche aus.
Faltschüssel 5lOrtlieb
  • Ein praktisches Teil für die Handwäsche.
PfannensetGourmet Pfannenset von MSR mit Antihaftbeschichtung
  • Grosse Pfanne (Verzicht auf mittlere Pfanne) und eine Bratpfanne.
Kochkelle, TopfhalterMSR / msrcorp.com
  • Klapp-Kochbesteck, dass man problemlos im Kochtopf verstauen kann.
2 Teller (Kunststoff)
  • Hatten zu Beginn der Reise schönes (und teures) Edelstahlgeschirr mit dabei. Haben die Erfahrung gemacht, dass man dieses platzsparender durch günstiges, stabiles Koch- und Essgeschirr aus Plastik austauschen kann welches zusammengestapelt in der Pfanne Platz findet.
2 Becher (Kunststoff)Tupperware
  • Mit Deckel, so können wir auch ab und zu Reste mittragen.
2 Besteckset (Kunststoff)
  • Das kratzt nicht in der Pfanne, denn oft essen wir direkt aus dem Topf.
Sackmesser
1l-Thermosflasche
  • Unentbehrlich nicht nur für kalte Gegenden.
AllzweckbeutelZip-Lock
Spülmittel
Geschirr/Allzwecktuch, Scotch-brite
125 ml (Oliven-)Öldichte Kleinflasche
Gewürze
  • Jede Menge und je nach Land in diversen Variationen.
und natürlich jede Menge Proviant (je nach Gegend und Versorgungslage)

Diverses

je 1 StirnlampePetzl Tikka Plus, Blackdiamond Zenix
je 1 SonnenbrilleJulbo Spot L Spectrum x4 / julbo.ch
  • Neutrales Model welches sich für Sport und Freizeit eignet
je 1 Rucksack
  • In Rucksäcke umfunktionierte Ortliebtaschen (mit Traggestell) fanden wir nicht bequem. Daher haben wir zwei Extrarucksäcke (je ca. 35l) mit dabei, auch wenn diese aus Platzgründen keinen festen Rücken haben.
je 1 Regenüberzug für Rucksack
je 1 Bauchgurt
  • Für Dokumente. Nicht wirklich bullet-proof, aber immerhin hat man so die wichtigsten Dinge immer bei sich.
je 1 Geldbeutel
je 1 Lesebuch
  • Manchmal auch ein bisschen mehr...
1 Dazer II (Hundeabwehr)
  • Hatten wir fast 3 Jahre mit dabei und nie gebraucht. Wasserspritzer aus Velobidons eignen sich auch hervorragend, um kläffende Hunde in die Flucht zu schlagen.
1 Buschmesser
  • Für harte Kokosnüsse, Ananas etc. Kann natürlich auch gegen Angreifer eingesetzt werden - musste aber zum Glück noch nie.
3 kleine Zahlenschlösser
  • Zum "Abschliessen" des Zelts und um die Velotaschen ans Tandem zu schliessen.
WC-Papier mit T-Pack Ortlieb
  • Die clevere wasserdichte Tasche für das stille Örtchen im Felde.
Waschmittel
  • Meistens tun es allerdings auch die Miniseifen, die den besseren Hotelzimmern aufliegen.
Wäscheleine/Schnur, Wäscheklammern
1 Moskitonetz (mit Hackenschrauben)
  • Haben wir nach Hause gesandt. Kann je nach Gebrauch vor Ort günstig gekauft werden.
je 1 Moskito Kopfnetz
  • Diese ebenfalls.
StahlnetzPacSafe XL / pacsafe.com
  • Nachdem uns in Griechenland 2 von 4 Velotaschen aus dem Hotel geklaut wurden, haben wir uns für PacSafe entschieden. Hier passen alle 4 Velotaschen rein und können so relativ diebstahlsicher irgendwo befestigt oder deponiert werden.
Alarm
  • So ein Ding, das klein ist aber unheimlich laut, wenn man die Lasche zieht. Soll angeblich Gesindel davon abhalten, einem auszurauben…
Jasskarten
Schreibstifte, Kugis
kleine Gastgeschenke, Glücksbringer
  • Je nachdem wo wir gerade sind. Allgemein ist aber unsere Devise: keine Geschenke im Vorbeifahren zu verteilen. Nur, wenn sich eine ganz spezielle Situation ergibt, lassen wir ein Souvenir zurück. Meist ist das dann aber ein Bild von uns oder, wenn sich die Möglichkeit ergibt, ein Bild das wir von oder zusammen mit den Gastgeber oder den Menschen die wir angetroffen haben aufgenommen haben.
CH-Flagge
  • Die Schweizer Flagge hat den Vorteil, dass sie so schön rot leuchtet und dass sie oftmals als IKRK Flagge interpretiert wird.
  • Zusätzlich zur Schweizer Flagge hissen wir jeweils noch die Flagge des Gastlandes an der Fahnenstange unseres Anhängers.

Dokumente / Administratives

Pass, Visa
PasskopieLaminiert
  • Besser eine Kopie als den Pass aus den Händen geben.
Fahrausweis
  • Allenfalls Übersetzung für internationalen Führerausweis.
Impfausweis, Blutgruppenausweis
Versicherungsausweise
  • Wo keine Versicherung mehr ist, kann auch kein Ausweis mehr sein.
Kreditkartencomparis.ch
  • Bei den Kreditkarten auf die Gebühren achten, da gibt es erhebliche Unterschiede!
Bargeld
  • Wir tragen auch immer einen Notgroschen an Bargeld mit (in USD/EUR). Wo, sagen wir natürlich nicht ;-)
Bankkarten
  • Das ist die beste und günstigste Alternative, um Geld zu kriegen. ATMs (Bankomaten) gibt es mittlerweile fast überall (aber z.B. nicht im Iran!).
Passfotos
  • Für Visa-Anträge.
Kopien aller Dokumente
  • Am besten irgendwo online abspeichern (z.B. Mailbox oder sonstwo).
Tauchausweis, Logbuch
Tagebücher
Adressbuch
Fotoalbum von Daheim
  • Das ist immer ein Highlight bei Gästen. Eine Möglichkeit, etwas von unserer Kultur einzubringen.
Visitenkarten
  • Im Visitenkarten- und im Postkartenformat.
Point-it (Zeigewörterbuch)
  • Manchmal doch recht hilfreich, wenn man gar nix mehr versteht.
div. Reiseführerreise-know-how.de / lonelyplanet.com
  • Zweifellos schwer zum Schleppen, aber wir finden's noch immer praktischer als eine elektronische Variante. Und ganz ohne machen wir's einfach nicht.
div. Landkartenreise-know-how.de
  • Nun, auch die braucht es unserer Meinung nach. Die von Reise-Know-How sind recht gut und praktisch, da wasser- und reissfest und meistens recht aktuell.

Verpackung

2 HinterradtaschenOrtlieb Bike Packer Plus mit QL2-Diebstahlsicherung / ortlieb.de
  • Die „Packer“ bieten etwas mehr Platz die Taschen mit Rollverschluss und sind bei normalem Gebrauch ebenso wasserdicht. Wir gehen ja nicht schwimmen damit...
  • Unserer Ansicht nach nach wie vor die einzigen Taschen die sich wirklich für Langzeittouren eignen.
  • Neben dem Rad sind die Taschen die Teile, die bei einer Tour am meisten gefordert werden. Deshalb lohnt es sich hier genau zu schauen, was man will: Die Taschen sollten praktisch zum tragen sein, ausreichend Stauraum bieten, einfach zu befestigen, mit Riemen komprimierbar sein. Wasserdichtigkeit ist ein weiterer Pluspunkt.
2 VorderradtaschenOrtlieb Sport Packer Plus mit QL2-Diebstahlsicherung / ortlieb.de
  • dito
Packtasche für AnhängerOrtlieb Rack-Pack XL / ortlieb.de
Packsack für GepäckträgerOrtlieb Rack-Pack S / ortlieb.de
Lenkertasche vorneOrtlieb Ultimate 3 Plus / ortlieb.de
Lenkertasche hintenVaude Saturn / vaude.de
  • Qualitativ definitiv nicht so gut wie das Original von Ortlieb, aber die einzige in diesen kleinen Massen.
Packsäcke, Flachbeuteltatonka.com
  • Büenzlige Ordnungsfanatiker, das sind wir.
div. Pack- u. KompressionssäckeTatonka, Ortlieb
  • dito

Technik

Spiegelreflex-KameraNikon D80
  • Okay, eine D90 wär auch nett, aber man kann ja nicht alles haben...
Universal-Objektiv 18-200mmNikkor 18-200mm DX 1:3.5-5.6 VR
  • Gutes Allzweckobjektiv, leider kein besonders guter Makrobereich.
BlitzNikon
  • Leider nötig, da der Objektivdurchmesser zu gross ist und es mit dem eingebauten Blitz Abschattungen gibt.
SchutzfilterHoya HMC UV(0)
  • Weil doch ab und zu mal die Kamera einen Kratzer abkriegt. Wär doch schade, wenn der auf der Linse des Objektivs wäre.
Polarisations-FilterHoya PL-Cir
FernauslöserNikon ML-L3
  • Da muss der Brö nicht immer sprinten wie ein Idiot für die Selbstauslöserfotos.
TascheLowepro
2 Speicherkarten (SD)2GB/8GB
2 ErsatzbatterienNikon EN-EL3e
Akku-Ladegerät
Datenkabel
USB-Card Adapter (SD)
  • Benötigen wir nicht mehr, das wir einen Slot im Laptop haben.
StativGorillapod Joby
  • Recht praktisch, aber irgendwie nicht so stabil. Vielleicht ist die Kamera auch einfach zu schwer für das Ding. Wurde durch ein leichtes kompaktes Stativ ersetzt.
KompaktkameraCanon digital IXUS 850 IS
  • Die IXUS 400 wurde während 2.5 Jahre sehr beansprucht und zeigte am Schluss etliche Defekte auf. Sie wurde durch eine IXUS 850 IS ersetzt.
Speicherkarte (SD)Sandisk Extreme II, 2GB
2 Ersatzakkus
Akku-Ladegerät
Reinigungspinsel- und Tuch
NotebookAcer TravelMate 6292
  • Heutzutage würden wir uns wohl für einen kleinen Eee PC entscheiden.
Laptop-EtuiCrumpler Neopren Etui für Laptop
USB Festplatte500GB
  • Für den Backup.
USB-Stick Cruzer 8GB / portableapps.com
  • Zum Abgleichen der Mails etc. im Internet-Café, mit zahlreichen portablen Applikationen.
ReisesteckerSwiss World Adapter / swisstravelproducts.com
Lenkerkompass
GPSEtrex Vista Cx
  • Mit Weltkarte, zwar etwas veraltet und ungenau, aber immerhin ab und zu ein Anhaltspunkt. Benutzen wir sehr selten.
  • Eigenlich aber auch ein Ding, dass man getrost Zuhause lassen könnte, ausser man ist auf einer Extrem-Tour unterwegs.
Kleines Fernglas
  • Benutzen wir sehr selten
je 1 digitale Armbanduhr Ciclosport Alpin 5, Casio Baby G / ciclosport.de
  • Digital vor allem wegen dem Wecker. Brö's Ciclosport hat zudem einen eingebauten Höhenmesser.
WeltempfängerSony
  • Nach Hause gesandt: SRI (Schweizer Radio International) sendet ja nicht mehr. So, what's the point?
MP3-PlayerMeizu MusicCard
  • Ganz neu mit dabei, keine Ahnung, ob wir das Ding auch wirklich brauchen. So richtig vermisst haben wir's nämlich nie.

Ersatzteile und Werkzeug

Ersatzkohle für Wasserfilter
  • Reicht ca. für 200l
Reparaturkit für Benzinkocher
Ersatzstange und Hülse für Zelt
  • Es kann schon mal passieren, dass eine Zeltstange in die Brüche geht, und da wäre es doch sehr lästig ohne Ersatz.
Flicken für Matten
Flicken für Ortlieb Taschen
GoreTex-Flicken
Gewebeklebeband
  • Es gibt immer was zu reparieren und mit dem lässt sich so ziemlich alles bandagieren.
Isolierband
Schnellkleber/Kontaktkleber
Nähset
  • Unglaublich, was es immer wieder zu flicken gibt an unseren Kleidern und Materialien.
Elast
Schnur
Draht
Ersatzbatterien für Stirnlampen, GPS, Uhren und Velocomputer
Phasenprüfer
  • Es gibt immer mal wieder was zu basteln im Hotelzimmer.
Uhrmacherschraubenzieher
Multi-ToolVictrinox Swiss Tool Spirit / victorinox.ch
  • Leatherman Juice Tool war absolut unbrauchbar da der Stahl weich war wie Butter. Wurde durch ein Victorinox Taschenmesser ersetzt - diese mal ein richtiges super Multitool, sehr zu empfehlen.
Siehe auch entsprechenden Abschnitt unter der Rubrik Tandem


17.11.11 Geraldton, Australien

Westaustralien – das ist Natur pur. Und zwar in scheinbar endlosen Dimensionen sogar! Nicht nur ...
Weiter lesen
Momentan in Singapur



Neuster Reisebericht

Südkorea



9. Januar 2011 -
10. Februar 2011

Lesen
Neustes Fotoalbum

Südkorea

Südkorea

9. Januar 2011 -
10. Februar 2011

Anschauen

"The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either."

"Wer Freiheit gegen Sicherheit eintauscht hat beides nicht verdient, noch wird er es je erlangen."

Benjamin Franklin



Newsletter abonnieren
Gästebuch
Schrift : S M L  | Fotos : S M L  | Nutzungsbedingungen, Datenschutz und Impressum | Copyright by Patrizia & Brö | Kontakt

Webhosting von Hostpoint